vermietet

Objektbeschreibung

Die angebotene Altbauwohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines klassizistischen Jugendstilhauses, welches Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet wurde. Das Haus mit seiner renovierten, hellen Jugendstilfassade besticht schon von weitem.

Nach Durchschreiten der Eingangstür befinden Sie sich im großzügigen Dielenbereich der Wohnung. Von der Diele mit rund 19 m² Fläche erreichen Sie sämtliche Wohn- und Schlafräume sowie das Gäste-WC, das großzügige Badezimmer und die Küche.

Im „Zentrum“ der Wohnung befindet sich das rund 32 m² große Wohnzimmer. Das Wohnzimmer verfügt über zwei große Fensterelemente und wird von zwei Himmelsrichtungen mit Tageslicht durchflutet.

Besonders erwähnenswert ist hier der vorhandene Kaminofen, welcher nicht nur an kalten Wintertagen für ein angenehm warmes Raumklima sorgt.

Links wie rechts neben dem Wohnzimmer befinden sich die beiden fast identischen Schlafzimmer mit je ca. 17,5 bzw. 18,5 m² Fläche. Die restaurierten Kassettentüren sind ebenso wie die Sprossenfenster mit stilgetreuen Messingbeschlägen bestückt. Eines der beiden Schlafzimmer ist mittels einer Türe direkt mit dem Wohnzimmer verbunden.

Die gesamte Wohnung hat eine ansprechende Deckenhöhe von etwa 2,95 m.

Das Badezimmer wurde wie die gesamte Wohnung vor dem Einzug des aktuellen Mieters sehr gehaltvoll und aufwändig renoviert.

Das Badezimmer verfügt über eine Fläche von etwa 10 m² und ist mit einer Badewanne, einem großen Waschtisch und einer separaten Dusche ausgestattet. Zudem sind im Badezimmer ein WC und ein großes Fenster vorhanden.

Das Gebäude ist von der Erstellung eines Energieausweises befreit (Baudenkmal).