Objektbeschreibung

In sonniger, ortszentraler Lage in Vaterstetten können wir Ihnen dieses extravagante und moderne Haus zur Anmietung anbieten.

Das Anfang der 1990er Jahre in solider Massivbauweise errichtete Haus zeichnet sich durch eine transparente und großzügige Raumaufteilung aus. Über eine private Zufahrt gelangen Sie zum Eingangsbereich. Hier befindet sich ein mediterran gestaltetes Duschbad mit opulentem Waschtisch und separater Dusche mit Handtuchheizkörper und WC.

Das am Eingangsbereich anschließende Wohn-/Esszimmer ist rein nach Süden orientiert. Hier erwarten Sie über 43m² Wohnfläche mit einem offenen Kamin als zentralem „Eye-Catcher“ im Mittelpunkt des Raumes.

Die beim Esszimmer integrierte, offene Wohnküche ist mit einer hochwertigen modernen Einbauküche ausgestattet. Die Einbauküche umfasst neben einem Cerankochfeld eine Miele-Spülmaschine und einen Siemens-Herd. Selbstverständlich ist ein Dunstabzug Bestandteil der Küche.

Eine Besonderheit bei der Küche ist die angrenzende, rund 2 m² große Speisekammer mit Fenster, die zur Bevorratung von Lebensmitteln jeglicher Art dient.

„Last but not least“ rundet das Erdgeschoss ein Arbeits-/Kinder-/Gästezimmer mit rund 11 m² Fläche ab. Auch von hier gelangen Sie auf die am Haus angrenzende, rund 20 m² große Süd-Terrasse.

Im Obergeschoss existieren zwei Kinderzimmer mit großformatigen Dachgauben mit jeweils ca. 11 m² Wohnfläche sowie das geräumige Elternschlafzimmer mit ca. 20 m². Das Elternschlafzimmer ist mittels Treppe mit dem ausgebauten Dachgeschoss verbunden. Hier erwarten Sie nochmals rund 20 m² Fläche, nutzbar als begehbare Ankleide oder Homeoffice.

Eine Besonderheit ist die Galerie im 1. Obergeschoss, die eine Verbindung mit dem Essbereich darstellt. Durch Dachflächenfenster ist dieser Wohnbereich taghell und lichtdurchflutet.

Zu guter Letzt gibt es ein attraktives, modern gestyltes Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne, separater Dusche, Doppelwaschtisch, WC und Handtuchheizkörper. Das Bad ist mit eleganten Feinsteinfliesen im Solnhofener Design bestückt.

Neben einem Vorratskeller und einem Waschkeller ist noch ein Raum zum Anschluss einer Sauna vorhanden. Ein Duschbad mit WC und Waschbecken rundet die Souterrainfläche ab.

Eine Naturstein-Südterrasse öffnet das Erdgeschoss zum Garten hin. Eine Markise sowie eine geschmackvolle Bepflanzung spenden hier im Sommer Schatten. Das Haus ist von außen kaum einsehbar und dank Privatzufahrt und gärtnerischer Einfriedung gut abgeschirmt.

Energieausweisdaten:
EA-V, Endenergieverbrauch 166,3 kWh/(m²*), Baujahr 1992, Wesentlicher Energieträger: Heizöl. Energieeffizienzklasse: F